Fotoalbum

Oberösterreicher-Fotoalbum:
Jahreshauptversammlung am 29. März 2019
im Gasthaus Lamm in Bregenz.

Aus der Presseaussendung von Werner Kaplaner:
Oberösterreicher Jahreshauptversammlung 2019 mit Speckknödel

Am 29. März 2019 hat im Gasthaus Lamm in Bregenz die 35. Jahreshauptversammlung des Vereins der Oberösterreicher in Vorarlberg stattgefunden. Der langjährige Obmann Hans Kallinger begrüßte Ehrengäste und zahlreiche Mitglieder und Vertreter befreundeter Landsmannschaften (Südtiroler, Steirer Kärntner); u.a. Bürgermeister Markus Linhart, Stadtrat Michael Rauth, Vereinsreferent Klaus Allmaier, Ehrenobmann Ernst Rahofer sowie die Gründungsmitglieder (1983)  Fery Lugmayr und Lois Sageder. Nach den Berichten von Obmann Kallinger und Kassier Rudi Öller sowie der Entlastung des Vorstandes ließ Lammwirt Peter Schenk Innviertler Speckknödel mit Kraut auftischen, die Obmann Kallinger direkt aus Oberösterreich "importiert"  hat.

Den monatlichen OÖer Stammtisch an jedem zweiten Freitag im Gasthaus "Hirschen" betreut Pepi Schick.

Im Sommer wird Rudi Öller wieder eine kleine Wanderung mit gemütlicher Einkehr organisieren. Höhepunkt des Vereinsjahres wird am 30. November (18.00 h) im GH Lamm eine volksmusikalische OÖ Adventfeier unter dem Motto "Es wird schon glei dumpa" mit der Innviertler Geigenmusi und Mundartrdichter Sepp Kettl als Sprecher. Der Sonntagsgottesdienst am 1. Dezember (09.30 h) wird musikalisch von der Oberösterreichern gestaltet.

Nach alter Tradition wurden bei der Jahreshauptversammlung runde Geburtstage ab 70 geehrt.

Meist aus gesundheitlichen Gründen konnten nicht alle Jubilare das von Obmann-Stellvertreterin Cilli Wieser besorgte Ehrengeschenk persönlich übernehmen. Und Hansi Freudenschuss aus Hard ist leider kürzlich mit 95 Jahren verstorben.

Zum 85er wurden beglückwünscht: Gertrud Hemetsberger aus Lochau, Anni und Hans Jenni aus Rankweil, Inge Kallinger und Ernst Rahofer, beide aus Bregenz.

80 Jahre vollenden heuer: Adolf Dick aus Höchst, Margarethe Jäger aus Lauterach, Ferdinanda Magenheim, Gertraud Petritsch, beide aus Bregenz und Sieglinde Zeilinger aus Dornbirn.

Frische 70 Jahre haben erreicht: Die Bregenzer Elisabeth Rahofer, Anni Ramoser, Annegret Senn sowie der wegen eines sportlichen Wettbewerbs im Ausland engagierte Dietmar Steiner.

Alle Bilder (hochauflösend und gezipt, ca. 200 MB) zum Runterladen.

 
 
 
 
 
zum Seitenanfang

© Oberösterreicher 2019